Medizincontroller (m/w/d)

  • Christliches Kinderhospital Osnabrück
  • Teilzeit
  • Publiziert: 01.08.2022
scheme imagescheme image

Das Christliche Kinderhospital Osnabrück zählt zu den großen Kinderkliniken Deutschlands. Es werden jährlich ca. 8.000 Patienten stationär und ca. 11.000 Patienten ambulant versorgt. Unser Krankenhaus profi­tiert von seiner modernen, sehr funktio­nalen Bau­weise. Wir sind Akademisches Lehr­kran­ken­haus der Medizinischen Hochschule Hannover. Als sowohl medizi­nisch wie auch wirt­schaftlich sehr gut aufge­stellte Einrichtung haben wir den Anspruch, uns stetig weiter­zu­ent­wickeln.

Wir suchen ab sofort eine/n

Medizincontroller (m/w/d) 

in Teilzeit (50%).

Ihre Aufgaben

Im Medizincontrolling agieren Sie als Schnittstelle zwischen medizinischem und kaufmännischem Bereich. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:
  • Überprüfung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierqualität in enger Zusammenarbeit mit den Kodierfachkräften
  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Zielen im Bereich von Kodierung, Leistungserfassung und Dokumentation
  • Kommunikation mit den unterschiedlichen an der medizinischen Dokumentation beteiligten Berufsgruppen, sowie deren Schulung und Beratung
  • Vorbereitung und Begleitung von MDK-Prüfungen
  • Kommunikation mit den Krankenkassen

Was wir uns wünschen...

  • Kenntnisse im Bereich der Krankenhausfinanzierung und des DRG-Systems
  • Grundkenntnisse von pflegerischen und medizinischen Prozessen
  • Verständnis von krankenhausökonomischen und - rechtlichen Zusammenhängen
  • Kompetenz im strategischen und operativen Controlling
  • optimalerweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position 
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Was wir Ihnen bieten...

  • ein verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet
  • ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln
  • eine leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Arbeitgeberleistungen

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an das Sekretariat der Geschäftsführung unter Tel.: 0541/7000-6940